Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSürther Hafen | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Offener Bücherschrank

Bücherschrank
Bücherschrank
Bücherschrank

Als gemeinsames Projekt zwischen für sürth e.V. und der Dorfgemeinschaft Sürth e.V. konnte im März 2020 - nach mehreren Jahren der Beantragung und Planung - endlich der Bücherschrank am Marktplatz in Sürth mit einer kleinen Feier eingeweiht werden.

 

Entwickelt und gebaut wurde der Bücherschrank durch den Sürther Architekten Hans-Jürgen Greve, der bereits über 700 Bücherschränke aufstellte. Weitere Informationen zu dieser Initiative finden Sie unter: https://urbanlife-eg.de/

 

Die Kosten für den Sürther Bücherschrank wurden von der Kölner Bürgerstiftung (Projekt Eselsohr), der Dorfgemeinschaft Sürth e.V. und für sürth e.V. übernommen. Gehegt und gepflegt wird der Schrank durch Bücherschrank-Paten der Buchhandlung Falderstraße, Sürth, und von für sürth e.V.

 

Im Herbst 2021 fiel der ursprüngliche Schrank einem Brandanschlag zum Opfer, wodurch große Teile leider zerstört wurden. Durch Finanzierung von für sürth e.V. konnte eine Instandsetzung und baldige Nutzung wieder ermöglicht werden.


Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Tauschen für eine uneingeschränkte und nachhaltige Lesefreude!